Menu AMSYS GmbH

Wir entwickeln, implementieren und digitalisieren anwendbare Lösungen, Prozesse und Applikationen für Ihr perfektes Obsoleszenz-, Abkündigungs-, Konfigurations-, Änderungs-, Risiko- und Life Cycle Management.

Jetzt noch freien Platz sichern – 03.-04.05.17 – Obsoleszenzmanagement und Ersatzteilversorgung

Portal Anwendertagung in Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

in einem Monat ist es soweit und bereits jetzt haben sich über 40 Teilnehmer angemeldet zur nächsten Portal- Anwendertagung „Obsoleszenzmanagement und Ersatzteilversorgung“ am 03.-04. Mai 2017 in Berlin.

 

Seien Sie mit dabei und sichern sich jetzt noch einen der freien Plätze, denn der halbjährlich stattfindende Stammtisch zum Obsoleszenz Austausch- und Kommunikationsportal sind exklusive Events für Interessierte aus den Bereichen der Bahnen und Busse.

 

Die detaillierte Agenda und Anmeldeunterlagen im pdf-Format können Sie hier herunterladen oder direkt unter www.obsolescence-management.net einsehen.

 

Gerne können Sie diese auch an Kollegen oder weitere interessierte Verkehrsunternehmen weiterleiten.

 

Am ersten Tag (03.05.2017) bei der BVG Hauptwerkstatt U-Bahn:

  • Praxisnaher Informationsaustausch und Fachvorträge von Siemens, Puls, Component Obsolescence Group, Vossloh Kiepe
  • SPEZIAL – CABRIOFAHRT – mit 35km/h im U-Bahn-Cabrio geht es abends in den Berliner Untergrund – ein ungewöhnliches Erlebnis!

 

Am zweiten Tag (04.05.2017) im Hotel Mercure MOA Berlin:

  • Erarbeitung eines Bahn- und Bus-typischen standardisierten Online-Formulars für Abkündigungen und Änderungen in moderierten Workshops
  • Update – Übersicht Fahrzeugliste der Portalmitglieder – Das „Who is Who“
  • Ein Statusbericht der Rheinbahn AG
  • Trends im Obsoleszenzmanagement 2017 – Was erwartet uns? Mit welchen Themen wird zukünftig noch stärker zu rechnen sein?

 

Die Veranstaltung bietet Teilnehmern ausgesuchte Vorträge und gibt spannende Einblicke in zukünftige Trends der Branche sowie deren Anwendung in der Praxis anhand von Best-Practices aus aktuellen Projekten.

 

Die Kosten pro Person betragen 290 EUR zzgl. MwSt. und beinhalten relevante Unterlagen, Getränke und Verpflegung.

 

Informationen zu dem Austausch- und Kommunikationsportal finden Sie unter: www.obsolescence-management.net

 

Wenn Sie vorab Fragen zum Portal bzw. zu diesem Event haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

 

Mit den besten Grüßen und bis bald,
Bjoern Bartels

Sprechen Sie mit uns.
Phone Mail
Phone