Menu AMSYS GmbH
Seminare

Wir entwickeln, implementieren und digitalisieren anwendbare Lösungen, Prozesse und Applikationen für Ihr perfektes Obsoleszenz-, Abkündigungs-, Konfigurations-, Änderungs-, Risiko- und Life Cycle Management.

Risikomanagement
In-House-Workshop
In House
Zeiten: 1. Tag: 09:00 bis 17:00
Kosten: Preis pro Workshop: 1.980,– € zzgl. MwSt. inkl. Tagungsunterlagen, Vorbereitung und Sichtung Ihrer Datenlage mit anschließender Nachbereitung mit klaren Handlungsempfehlungen.
Veranstaltungsort: Der Workshop kann bei Ihnen vor Ort oder in einem Tagungshotel in München stattfinden.
Anmeldung: individuell vereinbar
Übernachtung: Nicht inkludiert
Zielgruppen: Technische Vorstände, Geschäftsführer, Centerleiter, Technische Leiter, Leiter Infrastruktur, Leiter Werkstätten, Sicherheitsbeauftragte, Betriebsräte sowie alle am Thema Interessierten.

Risikomanagement

Ist Ihnen die Identifikation und Bewertung möglicher Risiken wie Nichtverfügbarkeit von Ersatzteilen oder Produktionsmaterialien sowie Ausfallwahrscheinlichkeiten von Produkten für Ihr gesamtes System vertraut?

 

In diesem eintägigen In-House Workshop erlernen Sie und Ihre Kollegen einschlägiges Wissen zum Identifizieren und Bewerten von Risiken Ihrer Anlagen und Erarbeitung bestmöglicher Versorgungsstrategien, um Stillstände zu vermeiden. Grundlage hierfür sind hierarchisch, bis zur Kleinsten Tauschbaren Einheit (KTE), korrekt gegliederte Stammdaten.

Sie erhalten:

  • das Rüstzeug um in Ihrem Unternehmen die Notwendigkeit korrekter Stammdaten zu kommunizieren/vertreten und diese entsprechend für nachgelagerte Risikoanalysen aufzubereiten
  • das Knowhow um die Kritikalität für jede Komponente Ihres Systems von kritisch bis unbedenklich zu bestimmen und entsprechende Versorgungsstrategien zu formulieren
  • einen von uns nach dem Workshop erstellten, auf Ihre individuelle Situation und Bedürfnisse abgestimmten, Strategieplan, der Ihnen Handlungsempfehlungen zur Umsetzung eines Risikomanagements in Ihrem System aufzeigt

Inhalte

Grundlagen Konfigurationsmanagement

  • Stammdaten und Datenqualität
  • Aufbereitung und Bereinigung von Daten
  • Definition Risiko/-management, Begriffe und Normen
  • Kernkonzepte - Ungewissheit und Charakteristika des Risikos

Organisation und der Prozess der Risikoanalyse

  • Rolle des Risikomanagements in Projekten
  • Verantwortlichkeiten und Ressourcenplanung
  • Risikoidentifikation, -beurteilung und -steuerung
  • Berichtserstattung, Risikoüberwachung und Dokumentation

Technische Risikoanalyse

  • Ausfallwahrscheinlichkeiten
  • Instandsetzungszeiten
  • Bestimmung von Gesamtgefahrenstufen
  • Aggregation von technischen Risiken

Life Cycle Status

  • Wirtschaftliche Verfügbarkeiten
  • Ermittlung Obsoleszenz Status
  • Berechnung Obsoleszenz Risiken

Ist-Situation - Erarbeitung und Evaluierung

  • Ist-Situation - Erarbeitung und Evaluierung

Soll-Situation - Definition, angepasst an Ihre Situation

  • Soll-Situation - Definition, angepasst an Ihre Situation
Methoden:
  • Kurze Trainerimpulse, Übungen, Einzel- und Gruppenarbeiten, Diskussion und Erfahrungsaustausch
Trainer:
  • MIB, Dipl.-Wirtsch.-Ing. Björn Bartels, AMSYS GmbH
  • M.Sc., Lukas Sprengel, AMSYS GmbH
  • in Kooperation mit: Eichler logo
Anmeldung:

>>> info@am-sys.com

Wunschtermin (JJJJ-MM-TT):

Nach dem Absenden des Formulars erhalten Sie eine automatische Bestätigung über den Eingang Ihrer Anmeldung. Wenige Tage später erhalten Sie dann eine offizielle Auftragsbestätigung


Kosten 1.980,00€

Der Teilnahmebetrag für diese Veranstaltung versteht sich inklusive Tagungsunterlagen, Mittagessen und Pausengetränken zzgl. 19 % MwSt. pro Person und ist nach Erhalt der Rechnung fällig. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung. Die Annullierung (nur schriftlich) ist binnen 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenlos möglich; bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird die Hälfte des Teilnahmebetrages erhoben. Bei Absagen danach wird der gesamte Teilnahmebetrag fällig. Gerne akzeptieren wir ohne zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmer. Der Veranstalter behält es sich vor, die Veranstaltung ggf. abzusagen. In diesem Fall wird der bereits bezahlte Betrag erstattet. Bei Absage durch den Veranstalter werden die bereits entstandenen Flug-, Fahrt- und Hotelkosten von Seiten des Veranstalters nicht erstattet.

Sprechen Sie mit uns.
Phone Mail
Phone