Menu AMSYS GmbH
Seminare

Wir entwickeln, implementieren und digitalisieren anwendbare Lösungen, Prozesse und Applikationen für Ihr perfektes Obsoleszenz-, Abkündigungs-, Konfigurations-, Änderungs-, Risiko- und Life Cycle Management.

Obsoleszenzmanagement
Seminar-Workshop
18 - 19 Feb 2020 in Bensheim (nähe Frankfurt)
Zeiten: 1. Tag: 09:00 bis 17:30 2. Tag: 08:30 bis 17:00
Kosten: Preis pro Person: 1.290,– € zzgl. MwSt. inkl. Tagungsunterlagen, Tischgetränke, 2 Mittagessen, Abendessen und Kaffeepausen
Veranstaltungsort: HTV GmbH Robert-Bosch-Strasse 28 · 64625 Bensheim Tel.: +49 (0)6251 848 00 0 · Fax: -49 info@htv-gmbh.de www.htv-gmbh.de/htv-akademie/Schulung
Anmeldung: Bitte bis spätestens 17. Januar 2020
Übernachtung: Übernachtungskosten sind nicht enthalten. Wir haben jedoch Hotelempfehlungen in der näheren Umgebung für Sie: www.hotelfelix.de www.hotel-bacchus.de www.tabbaccon.de Bitte nehmen Sie die Zimmerbuchung selbst vor!
Zielgruppen: Technische Vorstände, Geschäftsführer, Einkaufsleiter, Technische Leiter, Leiter Infrastruktur, Leiter Werkstätten, Logistik und Materialwirtschaft, Betriebsräte sowie alle am Thema Interessierten.
Auch als In-House Veranstaltung buchbar!

Obsoleszenzmanagement

Passen die Lebenszyklen Ihrer Systeme nicht mehr mit den Lebenszyklen benötigter Komponenten und Ersatzteile zusammen?

 

Dieses Seminar soll Ihnen einschlägiges Wissen über Problemlösungen mit Obsoleszenzmanagement vermitteln. Es hilft den TeilnehmerInnen, in das Themenfeld von Obsoleszenzmanagement einzusteigen und unterstützt Fortgeschrittene in diesem Themenbereich noch detaillierteres Wissen zu bekommen.

 

Dieses Seminar ist zudem eine Voraussetzung sich später als Obsolescence Manager „IIOM Associate Grade“ zu zertifizieren.

Ziele:

In diesem zweitägigen Seminar-Workshop werden die Ursprünge von Obsoleszenz beleuchtet und aufgezeigt, wie man den Auswirkungen mit umfassendem – reaktivem, proaktivem und strategischem – Obsoleszenzmanagement entgegenwirkt.

 

Zudem lassen die beiden Veranstaltungstage genug Raum für eine Vielzahl von praxisbezogenen Workshops und detaillierten Analysen. Ebenso werden vertragliche Aspekte und rechtliche Rahmenbedingungen abgehandelt.

Inhalte

Einführung

  • Was bedeutet Obsoleszenz?
  • Arten und Auslöser von Obsoleszenz sowie Zukunftsausblick

Änderungs- und Abkündigungsmanagement

  • Arten/Auswirkungen von Product Change (PCN) und Product Discontinuance Notices (PDN)
  • Umgang mit Informationen und Digitalisierung der PCNs/PDNs

Obsoleszenzmanagement (OM)

  • Möglichkeiten von umfassendem Obsoleszenzmanagement gem. internationaler Standards
  • Unterscheidung zwischen OM-Strategien und OM-Plänen, sowie deren Inhalte

Reaktives Obsoleszenzmanagement

  • Bedeutung, Anwendungsbereiche und Lösungsmöglichkeiten
  • Workshop: Erarbeiten eines interdisziplinären Prozessablaufs

Proaktives Obsoleszenzmanagement

  • Bedeutung sowie Kosten und Einsparungsmöglichkeiten
  • Schulung in einem robusten OM-Risikoanalyseprozess

Obsoleszenzmanagement Werkzeuge

  • Automatisierung von Prozessen, Auswertungen und Berichten
  • Übersicht unterstützende Tools, Software und Datenbanken

Strategisches Obsoleszenzmanagement

  • OM als Teil einer unternehmensweiten Strategie von der Entwicklung bis zum After Sales
  • Reduzierung von Obsoleszenz durch den kompletten Produktlebenszyklus, z.B. in Verträgen

Qualitätskontrolle elektronischer Bauteile

  • Analytikverfahren zur Prüfung elektronischer Bauteile - allgemeiner Zustand und Originalität
  • Langzeitlagerung - Risiken, Lösungen und Verfahrensvergleich

Seminar Wash-Up

  • Vergleich der OM Ansätze und Best-Practice Beispiele
  • Klärung offener Punkte und Fragen
Methoden:
  • Kurze Trainerimpulse, Übungen, Einzel- und Gruppenarbeiten, Diskussion und Erfahrungsaustausch
Trainer:
  • MIB, Dipl.-Wirtsch.-Ing. Bjoern Bartels, AMSYS GmbH
  • in Kooperation mit: Obsoleszenzmanagement Seminar-Workshop HTV
Anmeldung:

>>> info@am-sys.com
Obsoleszenzmanagement

Nach dem Absenden des Formulars erhalten Sie eine automatische Bestätigung über den Eingang Ihrer Anmeldung. Wenige Tage später erhalten Sie dann eine offizielle Auftragsbestätigung


Kosten 1.290,00€

Der Teilnahmebetrag für diese Veranstaltung versteht sich inklusive Tagungsunterlagen, Mittagessen und Pausengetränken zzgl. 19 % MwSt. pro Person und ist nach Erhalt der Rechnung fällig. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung. Die Annullierung (nur schriftlich) ist binnen 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenlos möglich; bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird die Hälfte des Teilnahmebetrages erhoben. Bei Absagen danach wird der gesamte Teilnahmebetrag fällig. Gerne akzeptieren wir ohne zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmer. Der Veranstalter behält es sich vor, die Veranstaltung ggf. abzusagen. In diesem Fall wird der bereits bezahlte Betrag erstattet. Bei Absage durch den Veranstalter werden die bereits entstandenen Flug-, Fahrt- und Hotelkosten von Seiten des Veranstalters nicht erstattet.

Sprechen Sie mit uns.
Phone Mail
Phone