Menu AMSYS GmbH
Seminare

Wir entwickeln, implementieren und digitalisieren anwendbare Lösungen, Prozesse und Applikationen für Ihr perfektes Obsoleszenz-, Abkündigungs-, Konfigurations-, Änderungs-, Risiko- und Life Cycle Management.

Praktische Einführung in das Änderungs- & Konfigurationsmanagement
Seminar-Workshop
24 - 25 Mrz 2020 in München
Zeiten: 1. Tag: 09:00 bis 17:15 2. Tag: 09:00 bis 17:15
Kosten: Preis pro Person: 1.290,– € zzgl. MwSt. inkl. Tagungsunterlagen, Tischgetränke, 2 Mittagessen und Kaffeepausen
Veranstaltungsort: NOVOTEL München City Hochstraße 11 · 81669 München Tel.: +49 (0) 89 66 10 7 -0 · Fax: -999 h3280@accor.com www.accorhotels.com
Anmeldung: Bitte bis spätestens 21. Februar 2020
Übernachtung: Übernachtungskosten sind nicht enthalten. Wir haben aber ein Zimmerkontingent zum Veranstaltungs-Sonderpreis reserviert. Bitte nehmen Sie die Zimmerbuchung selbst vor! Stichwort: „Amsys GmbH - KM-Seminar“ Preis pro Person inkl. Frühstück:  159,– €
Zielgruppen: Technische Vorstände, Geschäftsführer, Einkaufsleiter, Technische Leiter, Leiter Infrastruktur, Leiter Werkstätten, Logistik und Materialwirtschaft, Betriebsräte sowie alle am Thema Interessierten.
Auch als In-House Veranstaltung buchbar!

Änderungs- & Konfigurationsmanagement

In diesem Kurs wird ein Grundverständnis für Konfigurationsmanagement anhand eines praktischen Beispiels vermittelt, d.h. die Teilnehmer haben die Möglichkeit, das Gelernte konkret in einem Projekt auszuprobieren und die Auswirkungen davon zu erleben. Die Teilnehmer arbeiten in Teams, um möglichst realitätsnah die Konfigurationsmanagement Tätigkeiten erfahren zu können. Im Beispiel werden wesentliche Teile des Produktlebenszyklus simuliert.

 

Kurze Vortragsblöcke vermitteln die für den nächsten Schritt notwendigen theoretischen Kenntnisse. Mit genügend Zeit für Diskussionen wird gewährt, dass die vermittelten Inhalte ausreichend vertieft werden können.

 

Ziele:

In diesem Seminar-Workshop wird einschlägiges Wissen über die Grundlagen und Anforderungen vom Konfigurationsmanagement beleuchtet und aufgezeigt.

 

  • Sie lernen, was man unter den Standards (ISO 1007 und ANSI/ EIA 649) im Konfigurationsmanagement versteht und wie es definiert ist
  • Sie lernen, in welche Funktionen Konfigurationsmanagement typischerweise unterteilt wird und was sich dahinter verbirgt
  • Sie lernen, dass Konfigurationsmanagement eine Teamaufgabe ist und wie diese organisiert werden muss
  • Inhalte

    Einführung

    • Einführung ins Konfigurationsmanagement
    • Was ist Konfigurationsmanagement
    • Die fünf Funktionen des Konfigurationsmanagement

    Grundlagen

    • Die Konfigurationseinheit
    • Baselines
    • Baseline Management

    Identifizierung

    • Konfigurationsidentifizierung
    • Produktstrukturen
    • Nummerierungskonventionen
    • Namenskonventionen
    • Der Prozess der Identifikation

    Änderungslenkung

    • Wesentliche Aspekte der Änderungslenkung
    • Änderungsanträge
    • Änderungsverfahren
    • Änderungsprozess

    Buchführung

    • Konfigurationsbuchführung
    • Konfigurationsberichte
    • Master Record Index
    • CR Status Report

    Audits

    • Konfigurations-System-Audit
    • Funktionales Konfigurationsaudit (FCA)
    • Physisches Konfigurationsaudit (PCA)
    • Audit Reports
    Methoden:
    • Kurze Trainerimpulse, Übungen, Einzel- und Gruppenarbeit, Diskussion und Erfahrungsaustausch
    Trainer:
    • Dipl.-Ing. Hans-Georg Dueck, AMSYS GmbH
    Anmeldung:

    >>> info@am-sys.com
    Praktische Einführung in das Änderungs- & Konfigurationsmanagement

    Nach dem Absenden des Formulars erhalten Sie eine automatische Bestätigung über den Eingang Ihrer Anmeldung. Wenige Tage später erhalten Sie dann eine offizielle Auftragsbestätigung


    Kosten 1.290,00€

    Der Teilnahmebetrag für diese Veranstaltung versteht sich inklusive Tagungsunterlagen, Mittagessen und Pausengetränken zzgl. 19 % MwSt. pro Person und ist nach Erhalt der Rechnung fällig. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung. Die Annullierung (nur schriftlich) ist binnen 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenlos möglich; bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird die Hälfte des Teilnahmebetrages erhoben. Bei Absagen danach wird der gesamte Teilnahmebetrag fällig. Gerne akzeptieren wir ohne zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmer. Der Veranstalter behält es sich vor, die Veranstaltung ggf. abzusagen. In diesem Fall wird der bereits bezahlte Betrag erstattet. Bei Absage durch den Veranstalter werden die bereits entstandenen Flug-, Fahrt- und Hotelkosten von Seiten des Veranstalters nicht erstattet.

    Sprechen Sie mit uns.
    Phone Mail
    Phone